eHealth-Terminals im Gesundheitswesen
Service und Tipps

defekt

Hypercom medCompact 2.0

medCompact 2.0

medCompact 2.0 defekt nach E-Check in der Praxis

Hat das eGK-Lesegerät medCompact 2.0 nach einem E-Check keine Display Anzeige mehr und blinkt nur noch die rote LED über dem Symbol mit dem Vorhängeschloss, so ist das medCompact defekt und muss repariert bzw. ausgetauscht werden. Der Defekt entsteht, wenn das Netzteil überprüft wird, während dieses am medCompact angeschlossen ist, oder wenn der PC überprüft wird bei angeschlossenem medCompact.

Da es sich bei diesem Terminal um ein Niederspann-Gerät der Schutzklasse 3 handelt, kann der E-Check zu einer Überspannung führen, die einen Defekt verursacht.

Bei Fragen zum medCompact, Verfügbar von Austauschgeräten oder Ersatzgeräten wenden Sie sich bitte an unsere Hotline 040/84 87 87 87.

Ihr VIA DA VINCI-Service-Team

 

 

 

 

Reparatur und Austauschservice bei defekten Lesegeräten für die Gesundheitskarte

Sollte Ihr eHealth-Terminal  im Praxisbetrieb ausfallen, so wenden Sie sich bitte an unsere Hotline unter:

Telefon 040/ 84 87 87 87

Mo-Do 8.30 Uhr bis 16.30 Uhr, Fr. 8.30 Uhr bis 15.00 Uhr.

Hier überprüfen wir zunächst gemeinsam mit Ihnen die Grundeinstellungen des Terminals und analysieren den auftretenden Fehler. Sollte das Lesegerät defekt sein, so bieten wir folgende Lösungen an:

24-Stunden Austauschservice

In der Regel haben wir Austauschgeräte aller Markengeräte am Lager. Hierbei handelt es sich um vom Hersteller aufgearbeitete Lesegeräte mit 6 bis 12 Monaten Gewährleistung. Erfolgt die Meldung des Defektes bis 14.00 Uhr, so versenden wir das Austauschgerät am gleichen Tag, im anderen Fall am Folgetag. Das Austauschgerät verbleibt in Ihrer Praxis, wird also nicht wieder zurück getauscht.

Die Standard Versandzeit über unseren Versanddienstleister UPS – United Parcel Service beträgt, je nach Postleitzahlgebiet, 24 bis 48 Stunden. Gesicherte Express-Sendungen  zum Folge-Werktag sind gegen Aufpreis garantiert. Das defekte Lesegerät lassen wir zu einem abgesprochenen Termin von UPS in Ihrer Praxis abholen.

Einen besonders preiswerten uns schnellen Service im Falle eines Geräteausfalls erhalten Sie bei Abschluss unseres Servicevertrages:

Servicevertrag eHealth-Terminals

Fremdkörper im Kartenslot verhindern das Einlesen von Krankenversicherungskarten bzw Gesundheitskarten. Oft ist das beim Einführen der Karte in den Slot zu spüren. Wenn es hakt und kratzt oder die Karte nicht mehr bis zum Anschlag zu führen ist, ist das meist ein Zeichen für einen Fremdkörper.

Dabei handelt es sich oft um Papier- und Plastikteile, Aufkleber oder auch mal Büroklammern.

Unser Tipp zur Vermeidung dieses Fehlers: Vor dem Einlesen der Versichertenkarten immer noch einmal kontrollieren, dass keine Teile an der Karte haften.

klein-2-fremdk_rper_im_kartenslot5

klein-fremdk_rper_im_kartenslot_4