eHealth-Terminals im Gesundheitswesen
Service und Tipps
CARD STAR memo3 - mobiles eGK Lesegerät

Mobiles Lesegerät CARD STAR memo3

Cardstar memo 3 defekt?

Bitte rufen Sie uns an, wir helfen Ihnen.

  1. Fehlerprüfung
  2. Hilfestellung
  3. Anwenderberatung
  4. 24-Stunden Austauschservice
  5. Reparatur

 

Mögliche Fehler CARD STAR memo3:

  1. Akkus nicht vollständig geladen (bitte 8 Stunden aufladen!!!!)
  2. USB-Buchse defekt
  3. Fehler bei der Übertragung über die Dockingstation des CARD STAR medic2 (Fehler liegt meist am Tischgerät). In diesem Falle sollten Sie das memo über ein USB Kabel direkt am PC anschließen. Achtung: Hier benötigen Sie zwingend Ihre User Pin!!)
  4. Sicherheitsalarm/ Alarmzustand : Gerät muss ausgetauscht/ repariert werden
  5. Löschmarkierung: Datensatz ist blockiert, da keine Löschung durch das Praxisprogramm erfolgte. Bitte Datensatz löschen!

 

Hersteller- und kaufunabhängige Beratung

0900 – 1 84 87 87 (0,83 €/ min.)

Wir beraten Sie in allen Fragen zum Einsatz und zur Anwendung von Chipkarten-Lesegeräten im Gesundheitswesen

 

 

2 Antworten auf Card Star memo3 defekt

  • Sehr geehrte Damen und Herren,

    unsere Kundin in Frankfurt a.d.Oder hat ein defektes Card Star memo3 mobiles Terminal+
    Artikelnummer: 90652-69, Typ: 6600B01, SN: 6116919
    Fehlermeldung: Alarmzustand! Gerät blockiert

    Wir würden dies gerne zur Reparatur einschicken und bitten um einen Kostenvoranschlag bzw. ein Angebot dazu.

  • Firma IC Med bat uns das Card star memo 3 mit ausgefüllten Formular einzuschicken. Leider finden wir das beschriebene Formular hier nicht. Ich bitte um Zusendung. Danke. ZÄ Ines baier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.