eHealth-Terminals im Gesundheitswesen
Service und Tipps

medMobile – mobiles Lesegerät für elektronische Gesundheitskarten

Mobiles Lesegerät Hypercom medMobile

Mobiles Lesegerät Hypercom medMobile

Das medMobile wird nicht mehr hergestellt, Service und Reparatur wird nicht mehr angeboten.

 

Hersteller- und kaufunabhängige Beratung:

0900 1 84 87 87 (0,83 €/ min.)

Wir beraten Sie in allen Fragen zum Einsatz und zur Anwendung von Chipkarten-Lesegeräten im Gesundheitswesen

 

→ Alternativprodukte zum medMobile im Onlineshop

 

Das medMobile von Hypercom ist ein durch die Gematik zertifiziertes mobiles Kartenterminal zum Einlesen von elektronischen Gesundheitskarten (eGK) und Krankenversichertenkarten (KVK). Das Lesegerät verfügt über ein mehrzeiliges Display und wird über ein USB-Kabel an den Praxis-PC angeschlossen. Es speichert bis zu 200 Versichertenkarten

Merkmale des medMobile:

  • – extra großes graphisches Display
  • – Speichert bis zu 200 KVK und der zuküftigen eGK
  • – Als stationäres Lesegerät einsetzbar
  • – Betrieben durch herkömmliche Akkus
  • – Einfache und intuitive Bedienung
  • – das Auslesen der Daten erfolgt über ein USB-Kabel.

 

Lieferumfang des Hypercom medMobile:

  • – Bedienungsanleitung
  • – Installations CD
  • – USB-Kabel
  • – Akkus

Abmessungen des medMobile: 75 x 125 x 17 mm (L x B x H).

Hersteller- und kaufunabhängige Beratung:

0900 1 84 87 87 (0,83 €/ min.)

Wir beraten Sie in allen Fragen zum Einsatz und zur Anwendung von Chipkarten-Lesegeräten im Gesundheitswesen

 

 

2 Antworten auf medMobile

  • Sehr geehrte Damen und Herren,
    wir besitzen ein Hypercom medMobile mobiles Kartenlesegerät. Seit heute erscheint auf dem Display die Anzeige: Oben: Ein „Dreieck mit Ausrufezeichen“. Darunter: „Terminalintegrität wurde beschädigt“.
    Frage: Was bedeutet das? Ist das Gerät komplett defekt oder kann es noch reparaiert werden. Was kostet die Reparatur, falls diese möglich ist? Mit dem Gerät wurde normal umgegangen. Für uns ist dieser Fehler nicht nachvollziehbar. Wäre das Gerät im Fall einer Reparatur onlinefähig, da wir unsere Praxisverwaltung demnächst online anbinden lassen (müssen) oder müßte dann ein zusätzliches neues, onlinefähiges Gerät angeschafft werden?
    Wir bitten Sie um zeitnahe Mitteilung, da wir ein funktionsfähiges mobiles Gerät dringend benötigen.
    Vielen Dank!
    Mit freundlichen Grüßen

    • Sehr geehrter Herr Dr. Gerhardus,

      eine Reparatur des medMobile ist leider nicht mehr möglich, da der Hersteller seinen Support eingestellt hat.

      Für die Telematikinfrastruktur benötigen Sie ein neues stationäres Lesegerät, einen Konnektor, einen VPN Zugangsdienst und ein anderes, zertifiziertes mobiles Lesegerät. Wir werden hier in absehbarer Zeit Geräte anbieten. Wenn Sie in unseren E-Mail Verteiler aufgenommen werden möchten, so senden Sie uns eine kurze E-Mail an: geschaeftsleitung@viadavinci.de

      Vielen Dank

      Ihr VIA DA VINCI-Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.