eHealth-Terminals im Gesundheitswesen
Service und Tipps

Omnikey 8751 e-Health LAN – eGK-Lesegerät

Nicht mehr lieferbar!

eGK-Lesegeräte Omnikey 8751

eGK-Lesegeräte Omnikey 8751

Hersteller- und kaufunabhängige Beratung:

0900 1 84 87 87 (0,83 €/ min.)

Wir beraten Sie in allen Fragen zum Einsatz und zur Anwendung von Chipkarten-Lesegeräten im Gesundheitswesen

 

 

 

 

→ Alternativprodukte zum Omnikey 8751 im Onlineshop

 

Hersteller: HID Global

– Zugelassen durch die gematik
– Einfaches Einspielen der Firmware über WebServer

Abmessungen des Omnikey 8751 eHealth LAN: 220 x 160 x 90 mm (L x B x H).

Im Lieferumfang des Omnikey 8751 eHealth LAN sind enthalten:

  • serielles Anschlusskabel
  • ein USB-Adapter
  • Netzteil
  • Installations- CD
  • Bedienungsanleitung

Gerätegarantie 3 Jahre

Komfortabel – Einfacher Betrieb (MKT/BCS) über USB , serieller Schnittstelle oder über LAN an mehreren Rechnern dank CT-API LAN  Tunnel

 

→ Serviceinformationen zum OMNIKEY® 8751 e-Health LAN

→ Datenblatt Omnikey 8751 eHealth LAN

 

Hersteller- und kaufunabhängige Beratung:

0900 1 84 87 87 (0,83 €/ min.)

Wir beraten Sie in allen Fragen zum Einsatz und zur Anwendung von Chipkarten-Lesegeräten im Gesundheitswesen

 
 

*

4 Antworten auf Omnikey 8751 eHealth-LAN

  • Sehr geehrte Damen und Herren,
    ist das Omnikey 8751 eHealth-LAN für die neue Telematik-Infrastruktur zugelassen/geeignet?

    Mit freundlichem Gruß

  • Hallo,

    leider wird seit einem Update des Programmes Psyprax ein Fehler angezeigt, nachdem ich versuche eine Gesundheitskarte einzulesen! Die Meldung lautet : „Das Kartenlesegerät konnte nicht initialisiert werden!“ Das System meldet einen Fehler „-10″, der üblicherweise auf ein Verbindungsproblem hindeutet.“
    Treiber und Kabel sind richtig installiert und angesteckt. Der Fehler tauchte einfach aus dem nichts auf.
    Ich hoffe, dass Sie mir dabei helfen können.

    Mfg

    • Sehr geehrte Herr/ Frau Lehner,
      fragen Sie doch bitte mal bei Psypax nach, da der Fehler scheinbar unmittelbar nach dem
      Update aufgetreten ist.

      Psyprax scheint das Gerät nicht zu erkennen. Möglich ist auch, dass das serielle Kabel defekt ist.
      Dieses Kabel können Sie ggf. bei uns beziehen.

      Zur Bestellung des Kabels senden Sie uns einfach eine E-Mail an verkauf@viadavinci.de

      VIA DA VINCI.dialog GmbH
      Nicole Boysen

    • Hallo – genau an diesem PsyPrax-Phänomen laboriere ich seit 12/2018 ,ohne daß die Software Firma Rat weiß.
      Den Text der Meldung habe ich entsprechend seriös genommen und die Kabel neu gesteckt bzw. einen Austausch vorgenommen ohne Effekt zu erzielen.Nachträglich stellte sich heraus,daß dieses Teil nur bis
      Windows 7 mit entsprechendem Treiber einzusetzen wäre?! Wer kommt darauf,daß so elwas verkauft wird,
      wenn doch Windows 10 eigentlich die Marge darstellt.Auch von VIA DA VINCI wird Omnikey 8751 weiterverkauft,obgleich das Gerät „tot“ ist,weil offiziell seitens der Herstellers der „Lifecyclus“ beendet wurde(kein Support,keine Anpassungen mit gegebenenfalls neuer Firmware oder SoftwareUpdates!).
      Eine Hinweis mit etwas Hoffnung ist zu überprüfen,ob mit PPraxupdate der Portzugang verlegt wurde.Über
      Intentionen kann spekuliert werden..Die neue Telematikgeräteinvasion läßt grüßen. B.G. L.W.Schäfer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Haben Sie Fragen?

Kaufunabhängige Beratung : 09001848787 (0,83 €/min.)