eHealth-Terminals im Gesundheitswesen
Service und Tipps

Telekom-Konnektor mit  Cherry Tastatur G87-1505

Medical Access Port-Bundle

Für die Einrichtung der Telematikinfrastruktur in Arzt- und Zahnarztpraxen durch Telekom Deutschland GmbH

 

Telekom Konnektor mit Tastatur Cherry G87-1505

Wählbar: Tastatur Cherry G87-1505 in schwarz

 

 

 

 

 

 

 

 

 

⇒ zum Bestellformular für den Telekom Konnektor mit Cherry G87-1505

 

Komplettpreis: 2881,99 Euro inkl. Mwst

Zusätzlich:

Services: 82,67 Euro monatlich / Laufzeit 24 Monate

enthält : Betrieb des sicheren VPN-Zugangsdienst Accounts/ Wartung des Konnektors inkl. Sicherheitsupdates/ dedizierter Telematikinfrastruktur-Kundenservice für Praxen/ Fernzugriff des Kundenservice auf System-, Status-, Monitor- und Protokolldaten des Konnektors.

 

Bestellablauf Medical Access Port-Bundle:

  1. Bitte laden Sie sich das Bestellformular für das Medical Access Port-Bundle der Deutschen Telekom GmbH herunter.
  2. Senden Sie uns das vollständig ausgefüllte und unterschriebene Formular per Post an VIA DA VINCI.dialog GmbH, Hellgrundweg 109, 22525 Hamburg/ Alternativ: einscanne und als PDF Dokument an verkauf@viadavinci.de
  3. Wir prüfen, ob alle Ihre Angaben vollständig sind, gegebenenfalls setzen wir uns mit Ihnen telefonisch in Verbindung (geben Sie eine Telefonnummer an, unter der Sie gut erreichbar sind)
  4. Sobald der Auftrag eingepflegt ist, erhalten Sie einen Anruf eines Telekom Mitarbeiters, der die weitere Vorgehensweise mit Ihnen bespricht. Evt. wird  ein Vorort-Termin vereinbart, um zu prüfen, ob die technischen Voraussetzungen für den Anschluss an die Telematikinfrastruktur erfüllt sind.
  5. Im Anschluss vereinbart der Telekom Service mit Ihnen einen Installationstermin.
  6. Nachdem der erste Versichertenstammdatenabgleich erfolgt ist, erhalten Sie die gemäß Finanzierungsvereinbarung festgeschriebene Erstattung über Ihre KV/ KZV

 

 

Hersteller- und kaufunabhängige Beratung:

0900 1 84 87 87 (0,83 €/ min.)  Mo – Fr- 9.30 Uhr bis 14.00 Uhr außer an Feiertagen

Wir beraten Sie in allen Fragen zum Einsatz und zur Anwendung von Chipkarten-Lesegeräten im Gesundheitswesen und zur Telematikinfrastruktur

Kundenhotline: 040/84 87 87 87 (bitte Kundennummer bereithalten)

 

 

Lieferumfang des Medical Access Port-Bundles:

– Telekom Konnektor mit einem Mandanten zur Nutzung einer Betriebsstätten- bzw. KZV-Nummer inkl. der Anwendungen Versichertenstammdatenmanagement (VSDM) und qualifizierte Elektronische Signatur (QES – wird nachgeliefert sobald verfügbar und zugelassen) sowie der Gerätekarte gSMC-K

– eHealth-PC Tastatur Cherry G87-1505  inkl. gSMC-KT – wahlweise in weiß oder schwarz

– Lieferung der Hardware-Komponenten per sicherer Lieferkette in die Praxis

– Installation und Konfiguration vor Ort sowie Einweisung des Anwenders an Werktagen (Montags bis Freitags) in der Zeit von 8.00 Uhr bis 17.00 Uhr. Anbindung an das Praxisverwaltungssystem/ Einrichtung der sicheren Verbindung des Konnektors in paralleler Anschlussart mit der Telematikinfrastruktur per VPN-Zugangsdienst

 

 

Optional erhältlich:

Mandantenlösung

 

Voraussetzungen in der Praxis zum Betrieb der Telematikinfrastruktur:

– Lokales Netz mit Internetzugang, der Aufbau von IPSec-Verbindungen gestattet

– hinreichend freie LAN Schnittstellen

– VPN Zugangsdienst (Bestandteil des Medical Access Port-Bundles)

– ein zugelassenes eHealth-Kartenterminal (Bestandteil des Medical Access Port-Bundles)

– eine Secure Modul Card der Betriebsstätte (SMC-B) muss von der Praxis separat bestellt werden und beim Installationstermin vorliegen

 

Detaillierte Informationen erhalten Sie zusammen mit den Vertragsunterlagen zum Medical Access Port-Bundle der Deutschen Telekom GmbH.