eHealth-Terminals im Gesundheitswesen
Service und Tipps

stationäres Lesegerät

CARD STAR medic2 mit CARD STAR memo3 verbinden

Zum Betrieb der eHealth Terminal-Kombination CCV Celectronic CARD STAR/medic2 mit dem mobilen Lesegerät CARD STAR/memo3 über die Dockingstation des CARD Star/medic2 ist es notwendig, beide Terminals miteinander zu „paaren“. Für diesen Prozess dürfen im memo3 keine Patientendaten gespeichert sein.

 

→ Anleitung: medic und memo3-anleitung_paaren

 

 

Hersteller- und kaufunabhängige Beratung

0900 – 1 84 87 87 (0,83 €/ min.)

Wir beraten Sie in allen Fragen zum Einsatz und zur Anwendung von Chipkarten-Lesegeräten im Gesundheitswesen