Cherry G87-1505 eHealth Tastatur

Erste Inbetriebnahme

Für die erste Inbetriebnahme einer Cherry G87-1505 eHealth-Tastatur müssen folgende Hinweise beachtet werden:

Benutzerprofile

Von Cherry sind 3 verschiedene Benutzerprofile vorgesehen:

  1. Benutzer
  2. Reset-Administrator
  3. Administrator

Als Benutzer verstehen sich die AnwenderInnen im Praxisalltag. Der Reset-Administrator und der Administrator sind oftmals eine Person. Der Reset-Administrator wählt eine PUK für die sichere Rücksetzung des Gerätes, falls beispielsweise die Admin-Pin nicht mehr vorhanden ist, oder das Gerät auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt werden soll. Dem Administrator werden alle Rechte für die Konfiguration und Geräteeinstellungen zugesprochen. Er nimmt das Gerät auch in Betrieb und bindet es in die Telematikinfrastruktur ein.

Kennwort vergeben

Bei der ersten Inbetriebnahme wird ein Kennwort vom Administrator gefordert, gefolgt von der Aufforderung nach der Eingabe einer individuellen PUK. Es folgt die Einbindung in die Telematikinfrastruktur der Praxisumgebung.

Navigation-Betriebsarten

Die Tastatur hat 4 verschiedene Modusfunktionen:

  1. Tastatur-Modus (alle Tastatureingaben werden an den PC weitergegeben)
  2. Menü-Modus: über 3 Sekunden langes Drücken der Taste unmittelbar unter dem Schraubenschlüssel-Symbols, gelangt man ins Menü. Hier werden keine Tastatureingaben mehr an den PC weitergegeben. Das Menü kann über die Taste unter dem Exit-Symbol wieder verlassen werden.
  3. Sichere Pin-Eingabe Modus: Sobald das Gerät die Eingabe der Pin Nummer fordert, wechselt es automatisch in diesen Modus. Dabei entscheidet der Benutzer, wie die Pin Nummer eingegeben werden soll, nämlich sicher über das Display oder unsicher über den Nummernblock. Die Sicherheit über die Eingabe am Nummernblock ist aufgrund der Ausspähmöglichkeiten nicht gegeben und daher auch nicht Teil der Zertifizierung für die Gerätesicherheit im Rahmen der Telematikinfrastruktur. Eine elektronische Signatur kann darüber nicht ausgestellt werden.
  4. SICCT-Modus: die interne Kommunikation zwischen Konnektor und Gerät erfordert eine Eingabe des Nutzers. Der Modus wird damit autmatisch aktiviert, nach der Eingabe auch wieder automatisch verlassen.

 

Weitere Bedienungshilfen für die Cherry eHealth-Tastatur finden Sie auf unserer Supportseite

⇒ Zum Onlineshop von VIA DA VINCI

Senden Sie uns eine Nachricht

7 + 6 =