Mobile Lesegeräte – nicht zertifiziert für den Einsatz in der Telematikinfrastruktur

Alle in dieser Kategorie vorgestellten mobilen Lesegeräte sind nicht für den Einsatz innerhalb der Telematikinfrastruktur zertifiziert. Die Geräte können im Bereich mobiler Einsätze wie im Rettungsdienst, Pflegedienst, Rehabilitation, Geburtshilfe, oder auch im Therapiebereich eingesetzt werden.

Für die Nutzung dieser mobilen Lesegeräte ist keine SMC-B (Praxisausweis) oder eHBA2 notwendig.

Zum Übertragen der Versichertendaten an ein Praxis-/ Verwaltungsprogramm werden die Lesegeräte per USB-Kabel an den PC angeschlossen. Das ORGA 930 care hat zusätzlich eine Bluetooth-Schnittstelle. Bitte klären Sie mit ihrem Softwarehersteller, ob die angebotenen Lesegeräte kompatibel sind.

 

ORGA 930 care von Ingenico Healthcare

ORGA 930 careDas ORGA 930 care von Ingenico Healthcare wurde für den Einsatz im Pflegedienst entwickelt und kam im Februar 2021 auf den Markt.  Für Anwender, die Versichertendaten verarbeiten möchten, aber nicht an die Telematikinfrastruktur angeschlossen sind, ist dieses Gerät ein nützlicher Begleiter.

Hierzu gehören Rettungsdienste, Hebammen, reisende Anästhesisten, Physiotherapeuten, Pflegeheime, die das Gerät nutzen möchten, um elektronische Gesundheitskarten zu speichern und in ihrem Verwaltungsprogramm weiter zu verarbeiten.

Vor der Bestellung sollte mit dem Softwarehaus geklärt werden, ob das Gerät mit dem Programm kompatibel ist. Es wird derselbe Geräte-Treiber verwendet, wie für die anderen mobilen Lesegeräte des Herstellers: ORGA 920M, ORGA 930M, ORGA 930M online.

Das Gerät ist nicht zertifizert von der gematik. Weitere Informationen zum ORGA 930 care finden Sie  hier

 

ZEMO VML-GK2

Zemo VML-GK2 telematikDas ZEMO VML-GK2 ist von der gematik als mobKT zertifiziert und bereits seit 2011 auf dem Markt. Das Gerät wird ohne SMC-B oder eHBA2 verwendet, ist also nicht für die Anwendungen innerhalb der Telematikinfrastruktur zertifiziert.

Das ZEMO VML-GK2 speichert ca. 200 elektronische Gesundheitskarten. Die Übertragung an den PC erfolgt über ein USB-Kabel.

Weitere Informationen finden Sie hier

Mobiles Arztbüro - Lesegerät und Etikettendrucker
Mobiles Arztbüro

Mobiles Arztbüro

Das mobile Arztbüro ermöglicht die Bedruckung von selbstklebenden Etiketten, die dem Layout des Formularkopfes von ärztlichen Rezepten, Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen oder Überweisungen entspricht.

Das mobile Arztbüro enthält das mobile Lesegerät ZEMO VML-GK2 und einen Etikettendrucker. Die Daten der eGK können auf ein Etikett gedruckt und weiterverwendet werden.

Weitere Informationen zum mobilen Arztbüro erhalten Sie hier

Senden Sie uns eine Nachricht

4 + 6 =

VIA DA VINCI.dialog GmbH

Experten für eHealth-Terminals im deutschen Gesundheitswesen seit 1995

VIA DA VINCI Onlineshop

 

VIA DA VINCI.dialog GmbH * Hellgrundweg 109 * 22525 Hamburg

Verkaufsunabhängige Beratung: 0900 184 87 87 87 (0,83 €/ Minute)

Kunden-Hotline: 040/ 84 87 87 87 (Bitte KD-Nr. bereit halten)